Die Neue Zeit: New Spirit – Free Spirit - Teil 1

<em>Article bearbeiten</em>: Die Neue Zeit: New Spirit – Free Spirit - Teil 1 - Linda Giese Homepage | www.linda-giese.de

 
Die Neue Zeit öffnet ihre Pforten: Deine lichtvolle Zukunft beginnt jetzt!
 
Teil 1
 
Morgenröte einer Neuen Zeit
Ein neuer Wind weht um uns herum!
Mit ihm kündigt sich ein neuer Geist an, um auf der Erde zu landen – getragen von einer Energiewelle der ganz besonderen Art.
 
Dieser neue Wind ist unserem Ruf und unserer Sehnsucht nach etwas Neuem, nach etwas ganz anderem gefolgt – und jetzt ist er hier angekommen und läutet eine Neue Zeit ein.
Auch wenn  dieser neue Geist noch keinen Namen haben mag, ist er schon präsent und spürbar…in dieser  Morgenröte der Neuen Zeit.
Ganz schön aufregend…!
Was mag uns da erwarten?
Woran erkennen wir die Merkmale dieser Neuen Zeit?
 
 

 
 
Die Neue Zeit:  New Spirit – Free Spirit
Alle Merkmale dieser neuen Energiewelle haben eines gemeinsam:
Es hat sie noch nie in dieser Form auf der Erde gegeben. Und sie besitzen so viele neue Freiräume, neue Chancen, neue Möglichkeiten, die wir mit Leben erfüllen dürfen!
Und weil das alles noch so neu und  so ganz anders ist, wirbelt es uns manchmal ganz schön durcheinander.
Manchmal prallen die alte und die neue Zeit ganz schön heftig aufeinander.
Es gibt zwar auch fließende, harmonische Übergänge, aber oftmals auch sehr intensive und herausfordernde.
Wer das Neue in sich selbst willkommen heißt und vom Alten das verabschiedet, was ausgedient hat, hat die friedliche Lösung bereits in sich gefunden.
 
Je bewusster wir damit umgehen und je mehr Einblicke wir in die Chancen und die Besonderheiten dieser Neuen Zeit haben, umso friedlicher und harmonischer können wir damit nicht nur unsere kleine, private Welt verändern, sondern diese neuen friedlich-harmonischen Kräfte in die Welt da draußen senden.

Wir können sicher sein:
Sie werden dort ankommen, denn der Geist der Neuen Zeit weht überall schon sehr stark – ob im täglichen Wind, der uns um die Nase weht, über so manche Böen, die den kosmischen Rückenwind repräsentieren – bis hin zu so manchem Tornado - als Naturphänomen oder in unserem Leben.
 
Woher kommen diese neuen Qualitäten?
Sie kommen vom Wassermann, diesem unermüdlichen, kosmischen Schöpfer unendlicher Ideen und ungeahnter Möglichkeiten, der das alles in unseren Geist einfließen lässt – wenn wir uns dafür öffnen. Seine geistigen Ergüsse sind das kosmische Wasser, das unseren Geist benetzt, uns mit neuen Ideen berührt, befruchtet und uns damit unendlich viele, noch nie dagewesene Schöpfungen schenkt.
Sie sind alle aus seinem freien Geist der unbegrenzten Möglichkeiten entstanden und dieses kostbare Geschenk steht uns in dieser Neuen Zeit zur Verfügung, in jedem Augenblick, auch jetzt, in diesem Moment!  
 
Wir alleine entscheiden, ob wir es zulassen, aufnehmen und daraus das Leben ganz neu erleben können.
Ein erster Vorgeschmack, wie es sein wird, wenn wir uns zu Mitschöpfern entwickeln.
Willkommen im Feld der unbegrenzten Möglichkeiten!
Macht das nicht Lust, ganz viel Neues auszuprobieren und zu erleben?
Dann fahre deine Antennen aus. Je mehr du sie nach oben ausrichtest,  je mehr du sie auf Empfang einstellst, je deutlicher deine Absicht dafür ist, umso mehr Informationen, Impulse und geistiges Futter der Neuen Zeit strömen direkt auf dich ein!
 
 
 
 
Bedenken wir:
Diese geistigen Einströmungen der Wassermann-Energien kommen sehr, sehr schnell auf die Erde, schneller als je zuvor und können uns auch ganz schön überrumpeln, weil wir so schnell noch nicht damit gerechnet haben!
Im Wassermann ist ein Turbo mit eingebaut, mit dem alles noch schneller und noch intensiver geht.
Stellen wir uns darauf ein und gehen wir sorgsam mit unseren Gedanken, Gefühlen und Visionen um!
Der Wassermann läutet sein neues Zeitalter ein.
Der Wassermann ist der Nachfolger von den Fischen, die seit Jesu Geburt ihr Zeitalter übernahmen. 
In dieser meist dunklen Zeitepoche gab es viele Wermutstropfen im Verwirklichen der erlösten Fische-Qualitäten, obwohl sie uns der Mensch Jesus vollkommen vorlebte.
Dazu gehören hauptsächlich die Selbst- und Nächstenliebe, das Vertrauen in den eigenen Glauben, das Streben nach Heilungen, die Vergebung und die Geborgenheit durch die himmlischen Kräfte.
Und vor allem die größte himmlische Gewissheit, dass die Liebe die stärkste Macht im gesamten Universum ist. Denk dran: Die Erde ist auch ein Teil des Universums…!
 
 
 
 
Der Wassermann schenkt uns gleich zwei Energiewellen,
parallel zueinander stehend, gleich-schwingend in energetischer Verbindung – denn der Raum zwischen den beiden Wellenlinien ist hoch energetisch und intensiv – voll purer kreativ-übersprudelnden Inspirationen und Schöpferkräften!
In diesem energetischen Hochspannungslager sind den kreativen, verrückten und improvisierenden Ideen keine Grenzen gesetzt…
So kann aus bisher Unmöglichem etwas Mögliches werden! 
Wassermann ist der Erwecker, der Unterbrecher, er rüttelt uns auf und macht uns wach.
Er weckt uns auf, die neuen befreienden Möglichkeiten zu entdecken und die Lebenssituationen zu unterbrechen, die seinem freien Geist im Wege stehen.
Der Wassermann, dieser geistige Brückenbauer zwischen Himmel und Erde, der Menschenfreund und Erneuerer,
erschafft Freiräume, mit denen er die noch nicht vollendeten Fische-Qualitäten in dieser Neuen Zeit verwirklichen lässt.
 
So kommen wir in den Genuss beider Hauptqualitäten: 
immer mehr Himmel auf die Erde zu bringen über die bedingungslose Liebe (Fische)
und den Menschen ihren freien Willen und ihre unendliche Schöpferkraft zu schenken (Wassermann).
Frieden (Fische) und Freiheit (Wassermann):
Was für eine geniale Kombination höchster kosmischer Liebesgeschenke für uns Menschen auf der Erde!
 
In der Übergangszeit zum Wassermann-Zeitalter erlebten wir in der westlichen Welt die Industrialisierung:
Immer mehr Maschinen lösten menschliche Handwerksarbeiten ab.
Der Mensch musste sich nach den künstlich vorgegebenen Zeitmaßen der Technik richten und entfernte sich immer mehr von seinen natürlichen Rhythmen. 
Es entstand ein großes Ungleichgewicht, weil die Technik nicht dem Menschen dient, sondern der Mensch der Technik.
Dieses unnatürliche  Verhältnis von Technik zu Mensch hat zu viel Entfremdung geführt.
Bis heute wird die Technik weiter entwickelt, was wir in unserem Alltag an den vielen technischen Geräte – ob im Haushalt oder durch die Kommunikationsmittel – sehen.
Es liegt an uns, zu entscheiden, welchen Stellenwert wir ihnen zugestehen und wer wem dient.  
 
Über die Wassermann-Erkenntnisse können wir diese Schieflage jetzt abbauen, indem wir das technische Prinzip auf eine andere Ebene heben.
Technik bedeutet zuerst einmal: Wie funktioniert etwas? Und wenn etwas funktioniert, geht es über die Technik viel schneller als von Menschenhand. 
So können wir die Technik für viele Dinge nutzen, die Zeit ersparen und uns dieselbe Zeit dadurch schenken.
Außerdem können über diese schnelle Verbindung zahllose Vernetzungen entstehen – und zwar weltweit in einem Bruchteil von Sekunden.
Damit wird uns bewusst, dass wir uns ganz schnell geistig/virtuell verbinden können (Wassermann-Bewusstsein), auch deshalb, weil wir ohnehin seelisch miteinander verbunden sind (Fische-Bewusstsein).
 
Außerdem ist der Wassermann auch ein Lichtbringer.
Er scheint hinter die Schleier bisher verborgener Wahrheiten und unerreichbaren Zugängen kosmischer Weisheiten - die lüften sich jetzt immer mehr.
Die Schatten früherer Disharmonien werden sichtbar, können sich jetzt erst zeigen.
Deshalb sehen wir in dieser Übergangszeit so viel mehr Leid als vorher.
Durch die permanente Anhebung der Lichtschwingungen auf der Erde und in uns kann alles Unerlöste viel schneller befreit und integriert werden, wenn wir es durch unser Herz heilen lassen.
 
Alles in Liebe annehmen - die sanfteste Form der Transformation.
 
 
 
 
go_up